ernst heye drahtkugelbahn
Drahtkugelbahn "Kurbelaufzug" von Ernst Heye
ELSCHUKOM dankt allen Unterstützern der Sonderausstellung

„Draht - Kunst trifft Industrie"

die zum 25jährigen Bestehen des
Unternehmens in der Zeit vom

Fr. 09.10.2015 bis So. 11.10.2015

in den Produktionshallen der Firma durchgeführt wurde.

 

Die faszinierende Welt des Drahtes wurde erfahrbar durch die Themenbereiche

  • Drahtkunst
  • Drahtgeschichte
  • Ziehtechnologie
 

Im Besonderen zu erwähnen sind hier die Drahtkugelbahnen des Künstlers Ernst Heye. Eine Vielzahl an Kugeln lösten auf ihren verschlungenen Wegen durch die Labyrinthe an Drahtbahnen faszinierende Schaltelemente aus.
Ästhetik, Kinetik und Mechanik erlaubten es dem Betrachter sich in der Welt des Drahtes zu verlieren.

Zahlreiche Historische Maschinen und Werkzeuge der Drahtindustrie, sowie Fotographien verdeutlichten dem Besucher mit welchem Aufwand und unter welchen Bedingungen um 1900 um das Material Draht „gerungen" wurde.

Die elementare Bedeutung des Drahtes in unserer heutigen Zivilisation wurde durch Anwendungsbeispiele aktueller Technologien verdeutlicht.

Neues aus dem ZVEI:

Zwei Thüringer Unternehmer im ZVEI-Vorstand  

Dresden, 2. Juli 2014

Die ZVEI-Mitgliederversammlung in München hat Ute Poerschke (Geschäftsführende Gesellschafterin Elschukom) und Matthias Leipold (Geschäftsführer SBA-Trafobau Jena) in den ZVEI-Vorstand gewählt. „Ich freue mich, dass die Landesstelle Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen durch zwei mittelständische Unternehmer im ZVEI-Vorstand sehr gut vertreten ist. Damit können wir uns weiter effektiv für die Interessen der mittelständisch geprägten Elektroindustrie in den drei Bundesländern einsetzen“, so Ute Poerschke. Für die 46-jährige Elektroingenieurin ist es bereits die zweite Amtszeit. Seit Juni 2011 engagiert sie sich im Vorstand und seit 2012 auch als Vorsitzende der ZVEI-Landesstelle. Bei Elschukom im thüringischen Veilsdorf fertigen und entwickeln über 70 Mitarbeiter Feinstdrähte für den Einsatz in Schutzvorrichtungen hochtechnisierter Geräte und Anlagen. Matthias Leipold (59) wurde erstmalig in den Vorstand des ZVEI gewählt. Seit 1999 arbeitet er mit im ZVEI-Fachverband Transformatoren und Stromversorgungen und seit 2000 engagiert er sich für die mitteldeutsche Elektroindustrie als Vorstandsmitglied der ZVEI-Landesstelle. Hier setzt er sich unter anderem für einen stärkeren Austausch mit regionalen Wissenschaftseinrichtungen und Hochschulen ein. SBA-Trafobau Jena beschäftigt 40 Mitarbeiter. Sie stellen kunden-spezifische Transformatoren, Drosseln, Gleichstromversorgungen und Filter sowie Vorschaltgeräte für die Lichttechnik her.

Diese Presseinformation und zugehörige Pressebilder finden Sie auch im Internet unter www.zvei.org/presse.

WIRE 2014 - Wir bedanken uns bei allen Besuchern unseres Messestandes

Vom 07.-11.04.2014 stellte Elschukom sein Produktportfolio auf dem Gemeinschaftsstand
des Netzwerkdraht e.V. zur Wire 2014 in Düsseldorf vor.
Es konnten gute Kontakte zu neuen Kunden und Lieferanten geknüpft werden. Begleitet von handgemachter Musik fanden unsere Drähte, Drahtlösungen und -anwendungen starken Anklang beim internationalen Publikum. Im Folgenden sind einige Eindrücke von der Messe zu sehen.

 

Wir freuen uns bereits heute auf unsere Messeteilnahme zur WIRE 2016.

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION